Aktivitäten


Das Projekt umfasst ein Umsetzungsprozess von 20 Monaten (1. Mai 2013 bis 31. Dezember 2015) und umfasst sieben Aktivitäten:

-Aktivität 1: Koordinierung- und Projektbetreuung, das zu koordinieren und zu projizieren technische Umsetzung als Ganzes und insbesondere der Tätigkeiten, sowie auch die Überwachung der Investition, die mit jedem verbunden ist, und Validieren der Ziele und Indikatoren, die in der Anwendung festgelegt werden soll. Es wird die Beteiligung aller Vermittler des Projekts haben, wobei INOVCLUSTER dafür verantwortlich ist.
   
-Aktivität 2: Kommunikationsplan, das Gesamtbildentwurf und Slogan des Projektes verstehen, sowie auch die Gestaltung und Produktion von Werbemitteln, Merchandising und Medien-Kommunikation (Medienplan). Obwohl es Beiträge der Vermittler verfügt, wird es nur das Eingreifen und die Verantwortung der NERGA sein.
   
-Aktivität 3: Diagnose von Agroindustrial Potential des Territoriums, einschließlich der Erhebung, Analyse und Charakterisierung der traditionellen Olivenhain mit Potenzial für die Umstellung auf ökologischen Landbau und die Aufzählung der bestehenden Fabriken mit Bedingungen in der Arbeit an in der biologischen Landwirtschaft. Es wird nur das Eingreifen und Verantwortlichkeit des AAPIM haben.
   
-Aktivität 4: Charakterisierung der Olivenöl Value Chain (Kette von Handel, Logistik und Distribution), einschließlich die Identifizierung der Wert Kette von Olivenöl Herstellung und Erzeugung. Das heißt, identifizieren der wirtschaftlichen Akteuren, die Ihre Kenntnisse und Expertise bei der Entwicklung des Öls integrieren in eine Interaktion zur Co-Produktion des Angebotes. Dazu ist es erforderlich, die Abfolge der Aktivitäten, die bei der Verarbeitung von Rohstoffen im Endprodukt sind und sich zwischen dem System der Produktion und Verbrauch befinden zu analysieren, sowie auch die Chancen und Risiken zu identifizieren um die Wettbewerbsfähigkeit und die Beziehungen zwischen den verschiedenen Akteuren zu fördern. Es muss das Eingreifen der INOVCLUSTER und der AGROCLUSTER haben, mit dem Outsourcing der IPG, wobei INOVCLUSTER verantwortlich für diese Tätigkeit ist.
   
-Aktivität 5: Seminare, einschließlich der Durchführung von 11 Seminare / Workshops, die in den 18 Monaten Zeitspann der Aktivität durchgeführt werden sollten und dessen Ziel ist zu informieren und sensibilisieren die verschiedenen Oliven Reihe Akteure und Ergebnisse einige Aktivitäten zu kommunizieren. Es muss das Eingreifen der INOVCLSUTER, die AGROCLUSTER und die AGROCLUSTER haben, wobei AGROCLUSTER für die Aktivität verantwortlich ist.
   
-Aktivität 6: E-Marktplatz schließt die Gestaltung und Entwicklung der Plattform ein, die als Grundlage für die Vermarktung der Produkte dient und Präsentation für die Hersteller, die an diesem Projekt beteiligt sein. Es richtet sich an Geschäfte zwischen Unternehmen -(B2B-Business to Business) und deren Umsetzung. Obwohl es Beiträge von Hersteller hat, wird es nur die Intervention und der Verantwortung von ADSI haben.
   
-Aktivität 7: Verbreitung, die Durchführung von 2 Seminaren für Verbreitung der Ergebnisse des Projekts, insbesondere die E-Markt, sein Betriebsmodell, das Management, die Teilnahmebedingungen, unter anderem. Es wird die Beteiligung der INOVCLUSTER, die AGROCLUSTER und die ADSI, und natürlicherweise auch die Anwesenheit der anderen Hersteller, NERGA und AAPIM, wobei INOVCLUSTER die Verantwortung hat.


 





Developed by: Guardadigital | 2013